Ich bin Ihre Website-Texterin und Lektorin in Berlin

Warum Sie gute Onlinetexte brauchen …

Ein guter Text ist wie ein guter Mitarbeiter: Er informiert Ihre Kunden über Ihr Angebot, beantwortet ihre Fragen und sorgt dafür, dass sie mit einem guten Gefühl (und einer Einkaufstüte in der Hand) nach Hause gehen.

Wenn Sie einen neuen Mitarbeiter einstellen, erwarten Sie nicht weniger als das. Sie stellen jemanden ein, der zu Ihrem Unternehmen passt und dessen Werte nach außen vertreten kann. Warum sollten Sie es bei der Wahl Ihrer Website-Texte – oder Ihres Webtexters – anders machen?

Vielleicht kennen Sie das: Sie geben bei Google einen Suchbegriff ein, weil Ihnen ein Problem unter den Nägeln brennt, für das Sie eine Lösung brauchen. Sie klicken sich durch die Ergebnisse … und alles, was Sie auf den ersten Seiten bekommen, sind oberflächliche Texte voller leerer Worthülsen, die Ihre Frage nicht zufriedenstellend beantworten. Am Ende sind Sie nicht weiter als vorher und von den gefundenen Websites werden Sie wohl keine einzige wieder besuchen. Vermutlich haben Sie sich nicht einmal die Namen gemerkt. Wozu auch? Wenn schon die Website-Texte und Blogartikel Ihnen keine brauchbaren Inhalte liefern, kämen Sie nie auf die Idee, für die Produkte oder Dienstleistungen dieser Unternehmen zu bezahlen.

Alle Texte, die Sie auf Ihren Seiten veröffentlichen, sind also ein wichtiges Qualitätsmerkmal – nicht nur für Ihre Website, sondern für das ganze Unternehmen, das dahintersteht. Sorgen Sie deshalb dafür, dass Ihre Textmitarbeiter nicht einfach nur da sind, sondern aktiv für Sie arbeiten: Besucher, die sich gut beraten und verstanden fühlen, werden eher zu Kunden, kommen gerne wieder und empfehlen Sie weiter.

… und weshalb gerade ich Ihnen zu guten Texten für Ihre Website verhelfen kann

Ich unterstütze Sie mit meiner Erfahrung im Onlinebereich dabei, eine eigene Stimme für Ihre Website zu finden und Ihre Zielgruppe damit zu erreichen. Meine Ausbildung im Sortimentsbuchhandel brachte mir bei, mit Worten nicht nur zu verkaufen, sondern vor allem zu beraten und zu informieren. Auf verschiedene Kunden unterschiedlich zuzugehen, war mein tägliches Geschäft.

Erste Schritte im Bereich Journalismus ging ich anschließend im Mediapublishing-Studium an der Hochschule der Medien Stuttgart und lernte bei der Arbeit in einem Buchverlag das Lektorat kennen und lieben. Eine sichere Rechtschreibung lag mir schon immer im Blut, hier schärfte ich sie noch durch typografische Feinheiten. (Kennen Sie den Unterschied zwischen Bindestrich und Gedankenstrich? Wissen Sie, wann man ein Leerzeichen vor dem Auslassungszeichen „…“ setzt und wann nicht? Wie man Anführungszeichen richtig setzt? Nein? Dann ist mein Korrektorat sicher hilfreich für Sie.)

Doch trotz aller Liebe zur Literatur zog es mich schließlich in die große bunte Welt des Internets: Bei einem Online-Gutscheinportal lektorierte ich sämtliche Websitetexte vom beschreibenden Gutscheinzweizeiler bis zum umfangreichen Blogartikel. Seitdem spreche ich fließend SEO und weiß, wie man die richtigen Keywords findet und wirkungsvoll einsetzt. Den Leser und die Suchmaschine gleichermaßen glücklich machen, das war dabei mein oberstes Ziel und ist es bis heute.

Heute arbeite ich hauptberuflich als Quality Assurance Manager bei einer Contentagentur und steuere die Produktion von Website-Texten für große E-Commerce-Unternehmen. In Zusammenarbeit mit dem Kunden erstelle ich Briefings für Texter, betreue Autoren und Korrekturleser und übernehme das Schlusslektorat. Website-Texte aller Couleur von der Produktbeschreibung bis zur Landingpage für verschiedenste Zielgruppen sind hierbei mein täglich Brot.

2017 habe ich mich als freiberufliche Texterin und Lektorin selbstständig gemacht und lasse dieses gesammelte Wissen in meine Arbeit einfließen. Aus Erfahrung und Kreativität entstehen so Website-Texte, die Ihre Leser begeistern, informieren und Vertrauen fassen lassen. Mein Ziel ist es, Ihr Unternehmen mit seiner eigenen Stimme zu präsentieren – authentisch, klar und zielgruppengerecht.

Diese Vorteile bietet Ihnen eine Zusammenarbeit mit mir:

Direkter Kontakt

Bei Agenturen und Dienstleistern haben Sie häufig nur Kontakt zu einem Kundenbetreuer, der Ihren Auftrag an einen anonymen Texter weiterreicht. Ein direkter Austausch mit dem Texter macht die Arbeit einfacher. Ich höre Ihnen selber zu und bin auch nach Fertigstellung des Textes für Sie erreichbar – ohne Umweg über ein umständliches Stille-Post-System.

Individuelles Angebot

Sie brauchen einen einzelnen Text für Ihre bestehende Website oder sind nur in Sachen Rechtschreibung unsicher? Ich verkaufe Ihnen keine fixen Pakete mit Leistungen, die Sie gar nicht brauchen. Stattdessen arbeite ich nach Ihren Wünschen und stelle auch nur diese in Rechnung. So erhalten Sie genau die Leistung, die zu Ihrem Bedarf und Budget passt.

Rundum-sorglos-Paket

Konzept, Text, SEO-Optimierung, Korrektur – bei mir können Sie alle Leistungen rund um die Betextung Ihrer Website aus einer Hand buchen. Statt mehreren Personen Ihr Unternehmen zu erklären und am Ende verschiedene Stile und Qualitäten umständlich unter einen Hut zu bringen, erhalten Sie von mir aufeinander abgestimmte Inhalte mit einer einheitlichen Wirkung.


Was ich für Sie tun kann und was mir dabei wichtig ist

Mein Ziel ist es, Texte für Ihre Website zu schreiben, die den Unterschied machen. Die Konkurrenz im Internet ist in fast allen Branchen groß; mit 08/15-Texten heben Sie sich nicht mehr hervor, sondern gehen im SEO-Einheitsbrei unter.

Doch ein herausragendes Produkt verdient einen herausragenden Text. Genau diesen möchte ich für Sie erstellen. Fundierte Recherche und Fehlerfreiheit sowohl inhaltlich als auch in puncto Rechtschreibung, Zeichensetzung und Grammatik sind für mich dabei eine Selbstverständlichkeit, ebenso wie diese drei Grundsätze für gute Webtexte:

Zielgruppengerecht

Ein guter Text wird nicht nur über Suchmaschinen gefunden – ein guter Text verkauft. Es bringt Ihnen wenig, wenn Ihre Seite zwar täglich Tausende Besucher zählt, von diesen aber niemand etwas kauft oder Ihre Dienstleistungen bucht. Ich betrachte Ihr Angebot durch die Augen Ihrer Kunden und finde heraus, was sie erwarten. Mir ist dabei wichtig, dass nicht meine Stimme aus den Texten spricht, sondern die Stimme, die zum Image Ihres Unternehmens passt.

Informativ

Plattitüden und Gemeinplätze, die nichts anderes aussagen als „Unser Produkt ist ganz toll – kauf es jetzt gleich!“, überzeugen keinen Besucher. Stattdessen setze ich auf aussagekräftige Inhalte, die Ihre Kunden von Ihrer Expertise überzeugen und Sie als Experten auf Ihrem Gebiet ausweisen, egal ob direkt auf Ihrer Startseite oder mit Ratgebern und Artikeln in Ihrem Blog. So schaffe ich für Sie einen glaubwürdigen Auftritt, der Kompetenz nicht nur sagt, sondern lebt.

Nach Ihren Wünschen

Sie kennen Ihre Zielgruppe selbst am besten und wissen, wie man sie erreicht. Deshalb richte ich mich bei jedem Text nach Ihren Vorgaben und setze Ihre Wünsche in Worte um. Gemeinsam entwickeln wir auf diese Weise Texte, die den Bedarf Ihrer Leser und Kunden decken und Antworten auf ihre Fragen liefern. Damit Neukunden Vertrauen gewinnen und Stammkunden gerne wiederkommen, um sich neue Ideen und Informationen zu holen.


 

 

Was kostet ein guter Website-Text?

Jedes Textprojekt hat seine eigenen Anforderungen und jeder Auftraggeber andere Wünsche und Vorstellungen. Deshalb biete ich keine vorgefertigten Leistungspakete mit fixen Preisen, sondern arbeite mit individuellen Absprachen und Angeboten. So bekommen Sie genau das, was Ihre Website braucht, und zahlen auch nur dafür.

Grundsätzlich berechne ich die Preise für meine Leistungen nach dem Aufwand und der damit verbundenen Arbeitszeit für Ihr Textprojekt. Dazu gehören alle Absprachen mit Ihnen bis hin zum genauen Briefing, die nötige Recherche, das Schreiben an sich, aber auch das abschließende Feilen und Korrekturlesen. So stelle ich sicher, dass jeder Text Ihren Wünschen entspricht und eine gleichbleibende Qualität bietet.

Kurze Texte sind dabei nicht zwingend günstiger als lange, denn es braucht oftmals sogar mehr Zeit, alle wichtigen Informationen zielgruppengerecht und stilsicher formuliert in wenigen Worten unterzubringen. Aus diesem Grund arbeite ich auch nicht mit Centpreisen pro Wort, sondern mit Stundensätzen und Projektpreisen. Denn der Wert eines Textes definiert sich nicht über die Anzahl seiner Wörter, sondern über das, was diese Wörter aussagen, über ihren Stil und die zielgruppengerechte Ansprache – kurz: über die Qualität für Ihren speziellen Einsatzzweck.

Ich nehme mir für jeden Ihrer Texte die Zeit, die er braucht. Auch der erste Probetext ist deshalb nicht kostenlos, denn in den ersten Text, den ich für Sie schreibe, investiere ich immer die meiste Arbeit: Ich lerne Ihr Unternehmen und Ihre Zielgruppe kennen, setze mich mit Ihrer bestehenden Kommunikation auseinander und mache Ihre Stimme zu meiner. So können Sie sicher sein, dass jeder meiner Texte die gleiche Qualität ausstrahlt, die Sie als Maßstab für Ihre eigenen Produkte anlegen. Um schon vor Ihrer Anfrage einen Eindruck von der Qualität meiner Arbeit zu bekommen, können Sie sich meine Beispieltexte und Referenzen ansehen. Und sollte Ihnen mein erster Text für Sie nicht auf Anhieb gefallen, ist eine Korrekturschleife immer inklusive. Ein schlechter Text kostet Sie viel mehr – nämlich Authentizität, Vertrauen und am Ende potenzielle Kunden.

Da ich nebenberuflich als freie Texterin arbeite, nehme ich keine Eil- oder Massenaufträge an. Hunderte Texte innerhalb weniger Tage kann ich allein nicht stemmen und aufgrund meiner festen Arbeitstage ist auch eine Blitzproduktion von heute auf morgen nicht möglich. Beides ist mit meinen Werten von konzentriertem, überlegtem Arbeiten und Qualität nicht vereinbar. Mein Motto lautet „Klasse statt Masse“ – wenn ich Ihr Projekt übernehme, können Sie sich deshalb auch sicher sein, dass ich ganz für Sie und Ihre Texte da bin.

Was brauche ich von Ihnen?

Als Unternehmer kennen Sie Ihr Business am besten und wissen genau, wo Ihre Stärken liegen und was Sie brauchen, um diese auszuspielen. Deshalb ist es von Vorteil, wenn Sie mir schon bei Ihrer ersten Anfrage so genau wie möglich mitteilen, worum es bei Ihrem Textprojekt geht und was Sie davon erwarten. Ihr Briefing sollte mir idealerweise Auskunft über diese wichtigen Punkte geben:

  • Ihr Unternehmen: Wer sind Sie, was bieten Sie Ihren Kunden an und was macht Ihr Unternehmen aus? Wo liegen Ihre Stärken und was unterscheidet Sie von Ihrer Konkurrenz?
  • Ihr Ziel: Was wollen Sie mit den Texten erreichen? Was kann ich für Sie tun?
  • Ihre Zielgruppe: Wer sind Ihre Kunden, wen wollen Sie erreichen?
  • Ihr Stil: Haben Sie bereits einen festen Stil, mit dem Sie Ihre Kunden ansprechen? Super! Erzählen Sie mir, worauf es Ihnen dabei ankommt.
  • Ihre Wünsche: Welche Art von Text brauchen Sie? Welche Inhalte müssen unbedingt enthalten sein? Wünschen Sie sich diese in einer vorgegebenen Struktur, zum Beispiel in einer bestimmten Länge oder mit einer festen Anzahl von Zwischenüberschriften?
  • Ihre SEO-Strategie: Soll der Text auf bestimmte Keywords optimiert werden, um in Google und anderen Suchmaschinen gefunden zu werden?
  • Ihre Budget- und Zeitvorstellung: Wie viel Budget möchten Sie in Ihre Website-Texte investieren? Wann soll Ihr Textprojekt abgeschlossen sein?

Sie müssen nicht alle Punkte beantworten, aber je mehr Sie mir über Ihr Vorhaben erzählen, desto präziser kann ich einschätzen, ob ich die Richtige für Ihr Projekt bin und wie viel Aufwand dafür nötig sein wird. So erhalten Sie ein Angebot, das individuell auf Ihren Bedarf abgestimmt ist.